Donnerstag, 2. August 2012

Português por Principiantes.



Boa Tarde amigos! Bei einem gemütlichen Glas wunderschönsten  Rosés (seht euch nur diese Farbe an!) bereite ich mich nach der mehrwöchigen Abstinenz wieder auf meinen routinemäßigen Barfly-Donnerstag vor - mit dem winzigen Unterschied, dass ich aufgehört habe, ihm über den Weg laufen zu wollen. Heutzutage hoffe ich sogar, dass es ihn nicht in meinen innig geliebten Rockkeller zieht. Nach Wochen harter Arbeit habe ich mir schließlich einen kleinen Absacker im zweiten Wohnzimmer ohne jegliche Dramen und Zankereien verdient!

Kommentare:

Jacky Vifer hat gesagt…

Hmmm sieht super lecker aus ;)

nyiloveyou hat gesagt…

Oh, das ist natürlich dann nicht so entspannend, wenn du zum Friseur gehst :)
Ich muss sagen, ich habe auch ganz lange gebraucht, bis ich den richtigen Friseur gefunden habe. Einen, der auf meine Wünsche eingeht, der nicht nur tut, was er meint was richtig ist sondern einer, der darauf achtet, was mir auch steht.
Und gerade, wenn man noch studiert und nicht soviel Geld zur Verfügung hat, dann ist man in der Suche ja auch etwas eingeschränkt und muss aufs Geld achten.

Sailor Strawberry hat gesagt…

Ich drücke dir die Daumen, dass du ihm nicht über den Weg läufst! Warum auch immer :3
Das Bild ist wirklich genial, die Farbe schlägt sich durch den Regennebel der momentan über der Stadt hängt hindurch!

Siska hat gesagt…

super bild!

pastellbambi hat gesagt…

Klasse Farben , musste erstmal scharf nachdenken was es darstellt :D war einfach zu rot für cola :p