Mittwoch, 19. Dezember 2012

Ein klein bisschen Lady, ein klein bisschen gaga.



Ich hab keine Lust. Ich hab keine Lust mehr. Ich will die ganze überflüssige Scheiße nicht. Ich brauch keine nutzlosen Klamotten, kein ätzendes Blingbling, keine fünf Mascaras und keine 587 Facebookfreunde. Genauso wenig brauch ich reale Freunde zum Schein. Ich hab keine Lust mehr drauf, nett zu tun. Mir muss nicht jeder Mist gefallen, ich muss nicht jeden Idioten mögen und ich muss auch nicht für die first world problems von jeder behämmerten Tussi Verständnis aufbringen. Ich muss nicht fröhlich sein, nur weil bald Weihnachten ist und ich 'n Haufen dieser sinnfreien Geschenke bekomm. Ich muss nicht angepisst sein, weil mich das Weihnachtsgetue nervt. Ich muss auch nicht immer glücklich sein, nur weil ich jetzt in einer Beziehung lebe. Ich muss verdammt nochmal gar nichts. Ich kann jetzt scheiße drauf sein, auch ohne Weihanchtsgenerve. Ich kann in zehn Minuten wieder superglücklich sein, obwohl sich mein Freund meilenweit weg von mir befindet. Ich kann aber auch in zwei Stunden anfangen, spontan loszuheulen, obwohl ich keine Hundebabys sterben seh. 
Ich hab keinen Bock mehr auf konventionellen Sozialkonstruktivismus. Mich nerven gesellschaftliche Normen und vorgefertigte Strukturen. Denkmuster hängen mir genauso zum Hals raus wie der Blödsinn mit erfundenen Feiertagen. Ich will ich sein. Und nicht irgendjemand, den die Gesellschaft gerne hätte. Ich will fühlen, was ich fühle, ohne gleich dümmliche Assoziationen bezüglich meines Gemütszusands vor den Kopf geknallt zu bekommen. Ich will ich sein. Ein klein bisschen Lady, ein klein bisschen gaga, sowas fänd ich voll perfekt.

Kommentare:

Janine hat gesagt…

Jetzt bin ich wohl etwas sprachlos! Wahrscheinlich hast du gerade die Gedanken von 587 Leuten da draußen mehr als perfekt in Worte gepackt! Ich denke (und hoffe), dass irgendwann jeder von uns an den Punkt kommt, von dem an er voll und ganz er selbst sein kann und sich wohlfühlt, in und mit dem, was er ist!

Annick hat gesagt…

Hallo :) bei mir findet gerade eine Blogvorstellung statt, und dein Blog gefällt mir super gut! Vielleicht hast du ja Lust, dich zu bewerben :) http://flamelights.blogspot.de/2012/12/blogvorstellung.html
Liebste Grüße ♥♥

anneisnotarobot hat gesagt…

für diesen text würde ich dich am liebsten in den arm nehmen.. auch wenn ich dich überhaupt nicht kenne.

<3

Laura Martini hat gesagt…

Daumen hoch! "Ich will ich sein." - genau das. Zieh dein Ding durch und scheiss auf die Anderen.
Grüße♥,
Laura

Ronja hat gesagt…

Wut in Kontruktivität umzuwandeln ist Kunst